Fitness für Ihre
Onlinekommunikation

 

 

 



Unsere Maxime: beste Leistung zum fairen Preis – Medienarbeit, PR, Marketing, Darmstadt

Arbeitsbeispiele Internet, Online- & Social Media

rfw. kommunikation unterstützt Merck bei der Konzeption und Erstellung informativer Webauftritte in Deutsch und Englisch.

Merck, Darmstadt

Webredaktion

Aufgabe
Merck ist ein führendes Wissenschaft- und Technologieunternehmen in Healthcare, Life Science und Performance Materials mit rund 50.000 Beschäftigten in 67 Ländern. Als Innovationstreiber und Anbieter maßgeschneiderter Komplettlösungen muss es die komplizierten Zusammenhänge, seine Technologien und Produkte im Web leicht verständlich und schnell auffindbar präsentieren.

Lösung
rfw. kommunikation unterstützt Merck bei der Konzeption und Erstellung informativer Webauftritte in Deutsch und Englisch. Ob News oder Produktinformationen: Knapp und verständlich sind die Texte, die rfw. für den Online-Auftritt von Merck entwickelt.

Die Webtexte tragen dazu bei, Merck sowohl gegenüber dem direkten Kunden als auch dem Endverbraucher zu positionieren – als innovatives Unternehmen, das kreativ und verantwortungsvoll seine führende Rolle in Health Care, Life Science und Performance Materials lebt. Die Orientierung an SEO-Kriterien sichert Top-Platzierungen bei Suchmaschinen und gewährleistet, dass User die Inhalte schnell und passend zu ihrer Suchanfrage finden.


rfw. kommunikation übernahm als Lead-Agentur Konzeption, Redaktion und Umsetzung des Lichtportals www.licht.de und aktualisiert kontinuierlich die Inhalte der Webseiten.

licht.de, Frankfurt am Main

Website

Aufgabe
licht.de ist seit 40 Jahren kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen der Beleuchtung. Rund 130 Mitgliedsunternehmen aus der Leuchten- und Lampenindustrie stellen der Brancheninitiative das Fachwissen ihrer Lichtexperten zur Verfügung. Auch im Internet sollen sich Fachleute und Endverbraucher kompetent und herstellerneutral über die Vorteile guter Beleuchtung informieren können.

Lösung
rfw. kommunikation übernahm als Lead-Agentur Konzeption, Redaktion und Umsetzung des Lichtportals www.licht.de und aktualisiert kontinuierlich die Inhalte der Webseiten. 

Auf mehr als 5.000 Seiten bündelt www.licht.de Wissen rund um Licht, Leuchten und Lampen. Das übersichtliche Webportal bietet Fachleuten, Journalisten und Lichtinteressierten jede Menge Infos, Planungshilfen und Tipps. Architekten, Planer und Installateure finden Normen, Checklisten oder dynamische Lichtanwendungen, aber auch eine Produkt- und Herstellerdatenbank. Endverbraucher erfahren, wie sie beispielsweise Energie einsparen können, oder wie sich europäische Richtlinien auch auf Privathaushalte auswirken. Mit mehr als eine halbe Million Besucher, über 14,4 Millionen Seitenaufrufen und mehr als 46.000 Content-Downloads (u. a. Fachpublikationen und Videos) in 2016 ist www.licht.de eine feste Größe im Netz.

rfw. kommunikation übernahm als Lead-Agentur Konzeption, Redaktion und Umsetzung des Lichtportals www.licht.de und aktualisiert kontinuierlich die Inhalte der Webseiten.
Relaunch englische Sprachversion

Aufgabe
Die englische Webseite von licht.de sollte komplett überarbeitet und an das Corporate Design der deutschen Homepage angepasst werden. Nach Kundenwunsch sollten die Inhalte neu strukturiert und aufbereitet werden.

Lösung
rfw. kommunikation setzte als Lead-Agentur im Sommer 2017 den Relaunch mit technischer Unterstützung um.

 
rfw. kommunikation realisiert als Lead-Agentur Konzeption, Redaktion und Umsetzung der Social-Media-Kanäle auf Facebook sowie Twitter und aktualisiert kontinuierlich die Inhalte in deutscher und englischer Sprache.
Social Media

Aufgabe
Die Nutzung von sozialen Netzwerken gehört für immer mehr Menschen zum Alltag. licht.de will als Wissensvermittler dort aktiv sein, wo die Nutzer sind. Neben einer frischen, unkonventionellen Nutzeransprache geht es auch darum, den Traffic zu licht.de und die Bekanntheit der Seite zu steigern.

Lösung
rfw. kommunikation realisiert als Lead-Agentur Konzeption, Redaktion und Umsetzung der Social-Media-Kanäle auf Facebook sowie Twitter und aktualisiert kontinuierlich die Inhalte in deutscher und englischer Sprache. 2016 zählen die Twitter-Channels licht_de mehr als 1.600 sowie all_about_light rund 2.000 Follower. Die Facebook-Seite hat rund 1.000 Fans und verzeichnet organische Reichweiten von 1.300 Klicks.

 

rfw. kommunikation launchte die Social-Media-Auftritte auf Facebook und Twitter und übernahm die Startbetreuung.

IT FOR WORK e. V., Darmstadt

Social Media

Aufgabe
IT FOR WORK vernetzt die IT-Branche – Mitglieder sind kleine und mittlere IT-Unternehmen sowie internationale Marktführer. Das von IHK Darmstadt mitinitiierte Innovations-Cluster fördert seit 2012 Wissens- und Technologietransfer zwischen IT-Unternehmen, Anwenderbranchen sowie Forschungseinrichtungen und ist kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um Industrie 4.0. IT FOR WORK ist Veranstalter der Digitalisierungskonferenz KonM 4.0.

Lösung

Neben der begleitenden Pressearbeit zur Unterstützung der Mittelstandskonferenz launchte rfw. kommunikation die Social-Media-Auftritte auf Facebook und Twitter. Den Event begleitete die Agentur live und interviewte, twitterte und postete ganztägig direkt von der Konferenz. Nach Starthilfe und Schulung durch rfw. kommunikation übernahm der Kunde die Betreuung der Seiten.

rfw. kommunikation konzipiert in Zusammenarbeit mit Agenturen für Online Marketing und Webdesign die Struktur von www.rosenparkklinik.de und erstellt sachlich-informativen, zielgruppengerecht aufbereiteten Content für die Consumer-Webseite.

Rosenpark Klinik, Darmstadt

Webredaktion

Aufgabe
Die Rosenpark Klinik ist ein internationales Kompetenzzentrum für ästhetisch-operative Dermatologie und Plastische Chirurgie. Patienten und Interessenten sollen sich im Web über Behandlungsmethoden und Arbeitsweisen der Klinik fundiert und umfassend informieren können.

Lösung
rfw. kommunikation konzipiert in Zusammenarbeit mit Agenturen für Online Marketing und Webdesign die Struktur von www.rosenparkklinik.de und erstellt sachlich-informativen, zielgruppengerecht aufbereiteten Content für die Consumer-Webseite – mit dem vorrangigen Ziel, Markenbekanntheit, Seriosität und Vertrauen aufzubauen. Seit 2013 konnte die Webbesuche um mehr als 100 Prozent gesteigert werden – von monatlich 7.000 auf über 18.000 Websitzungen.


rfw. kommunikation unterstützt Merck Performance Materials bei Konzeption, textlicher Gestaltung und Weiterentwicklung der virtuellen Erlebnisplattform „Create the Future“.

Merck, Darmstadt

Multimedia-Anwendung

Aufgabe
Produkte vom Merck Performance Materials bergen viel Innovationskraft und machen mit ihrer Funktionalität viele moderne Alltagsgegenstände erst zu dem, was sie sind – und auch viele zukunftsweisende Produkte und Technologien wie Flüssigkristallfenster, OLED-Leuchten, Nahrungsergänzungsmittel oder effektvoll lackierte Fahrzeuge. Gesucht wird eine Darstellungsform, die veranschaulicht, wo überall wir Rohstoffe, Materialien und Technologien aus dem Hause Merck zu finden sind und sein werden.

Lösung
rfw. kommunikation unterstützt Merck Performance Materials bei Konzeption, textlicher Gestaltung und Weiterentwicklung der virtuellen Erlebnisplattform „Create the Future“. Mit dem Online-Tool können Endverbraucher in den Welten Automotive und Architektur auf Entdeckungsreise gehen und erfahren, welche Merck-Materialien heute und in Zukunft die moderne Welt prägen.


rfw. kommunikation unterstützt BELLARI by Rosenpark in der Konzeption und Erstellung eines frischen, modernen Webauftritts.

BELLARI, Frankfurt

Webcontent

Aufgabe
BELLARI verbindet die jahrelange Erfahrung in hochwertiger Ästhetischer Medizin der Darmstädter Rosenpark Klinik mit professionellen kosmetischen Behandlungen in gut erreichbarer Citylage. Das niederschwellige Angebot ist neu auf dem deutschen Markt – die erste BELLARI eröffnete im Frühjahr 2016 in Frankfurt, gefolgt von Hamburg und weiteren bundesdeutschen Städten. Ein informativer Webauftritt soll nicht nur das BELLARI-Gefühl vermitteln sowie bestehende und künftige Kunden umfassend informieren, sondern auch die unkomplizierte Onlineterminvereinbarung ermöglichen.

Lösung
rfw. kommunikation unterstützt BELLARI by Rosenpark in der Konzeption und Erstellung eines frischen, modernen Webauftritts. Kurze Infotexte sprechen den Kunden an und beziehen das Angebot direkt auf ihn. Eine übersichtliche Struktur leitet den User schnell zur Terminvereinbarung, gibt ihm aber auch die Möglichkeit, sich ausführlich über Angebot, Philosophie und Neuigkeiten der BELLARI zu informieren.


rfw. kommunikation hat für Atral die Website www.in-sicherheit-leben.de als Händler- und Informationsplattform zum Thema Sicherheitstechnik und Gebäudeabsicherung konzipiert und realisiert.

Atral-Secal, Weinheim

Website

Aufgabe
Mit mehr als 1.000.000 verkauften Systemen zählt Atral zu den führenden Herstellern drahtloser Funk-Alarmanlagen in Europa. Verkauf, Installation und Wartung der Produktlinie Daitem sind über etwa 80 ausgewählte Facherrichter organisiert. Sie sollen bei Vertrieb und Kundenansprache unterstützt werden.

Lösung
rfw. kommunikation hat für Atral die Website www.in-sicherheit-leben.de als Händler- und Informationsplattform zum Thema Sicherheitstechnik und Gebäudeabsicherung konzipiert und realisiert.

Übersichtlich nach dem spezifischen Informationsbedürfnis privater und gewerblicher Kunden unterteilt, illustriert eine interaktive Grafik anschaulich die am meisten gefährdeten Gebäudebereiche und wie sie am besten abgesichert werden. FAQs beantworten auf einen Blick typische Fragen, eine Facherrichter-Datenbank mit bequemer Suchfunktion sorgt für Kundennähe und erleichtert die Kontaktaufnahme.


rfw. kommunikation hat für das uropäische Netzwerk „Enterprise Europe Network“ (EEN) der Hessen Agentur GmbH eine Kommunikationsstrategie entwickelt und einen zweisprachigen Internetauftritt realisiert.

„Enterprise Europe Network“ der Hessen Agentur, Wiesbaden

Website

Aufgabe
Das europäische Netzwerk „Enterprise Europe Network“ (EEN) der Hessen Agentur GmbH verbindet rund 600 wirtschaftsnahe Einrichtungen in allen EU-Mitgliedsländern. Ziel ist es, hessische Unternehmen in ihrem Europageschäft zu unterstützen und den Nutzen des Netzwerkes bekannt zu machen.

Lösung
rfw. kommunikation hat eine Kommunikationsstrategie entwickelt und einen zweisprachigen Internetauftritt realisiert – von der Strukturkonzeption über Webdesign und technische Umsetzung bis zur Contenterstellung. Abgestimmt auf das Webdesign hat rfw. kommunikation das Layout für einen E-Newsletter entworfen.

Übersichtlich strukturiert informiert die Website hessische Unternehmen heute über neue Richtlinien der EU, berät zu Förderprogrammen oder hilft bei der Vermarktung neuer Ideen. Durch hohen Nutzwert und Usability hat sich die Website des EEN als zentraler Anlauf- und Informationspunkt für Unternehmen etabliert, die ihr Europageschäft aufbauen oder erweitern wollen.


© 2011 rfw. kommunikation
Poststraße 9 | 64293 Darmstadt | +49 6151 3990-0 | info(at)rfw-kom.de